Trainee Governance, Risk und Compliance Management (m/w/d)

Deine Aufgaben:

Du erarbeitest die Grundlage!

  • Du wirkst mit bei der Erarbeitung und Weiterentwicklung von grundlegenden Regelwerken, Richtlinien und Prozessen als Ordnungsrahmen für die Unternehmensführung, unter Einbeziehung der jeweils verantwortlichen Organisationseinheiten.
  • Du unterstützt die Entwicklung, Implementierung und Überwachung wichtiger Compliance-Vorgaben und –Kontrollen, um ein rechtskonformes Handeln der kubus IT zu gewährleisten.
  • Du wirkst mit bei dem Aufbau eines unternehmensweiten Risikomanagements.

Du koordinierst und übernimmst Verantwortung!

  • Du unterstützt bei der Kommunikation von Compliance-Vorgaben und der Organisation entsprechender Schulungen.
  • Du begleitest Zertifizierung in den benannten Themenfeldern, erstellst Reportings für das Top Management und leitest Maßnahmen zur Optimierung ab.

Du bist agil!

  • Wir arbeiten in agilen Teams und wenden Scrum und Kanban an. Neuland? Kein Problem, wir machen Dich fit! Lass Dich darauf ein und Du siehst die Vorteile.
Das bringst Du mit:

Fachkompetenzen und methodisches Know-How!

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Bachelor) in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang, bestenfalls mit dem Schwerpunkt Governance, Risk und Compliance.
  • Du bringst idealerweise erste relevante Erfahrungen in den gennanten Themenfeldern, in Form von Praktika o. ä., mit.
  • Zu Deinen Stärken zählen zudem Deine kommunikativen und Deine analytischen sowie konzeptionellen Fähigkeiten, die Du in Beratungsgesprächen direkt einbringen kannst.
  • Du kennst die Abläufe und Erfordernisse im IT-Infrastrukturbetrieb. 

Begeisterung und Engagement!

  • Du bist stets motiviert, Deine eigne Arbeitsweise zu reflektieren und zu optimieren.
  • Dich zeichnet eigenverantwortliches und ergebnisorientiertes Handeln aus.
  • Du bist IT-Affin, der Einsatz von agilen Arbeitsmethoden begeistert Dich und Du bist offen für neue Themenfelder.
Darauf kannst Du dich freuen:

Persönliche Weiterentwicklung!

  • Im Rahmen des Traineeprogramms lernst Du die unterschiedlichen Bereiche der kubus IT und deren Schnittstellen kennen – unter anderem durch gezielte Hospitationen.
  • Bei der Gestaltung Deiner Zeit als Trainee bei uns erhältst Du persönliche, fachliche und organisatorische Unterstützung.
  • Der aktive Austausch und die Netzwerkbildung innerhalb des Traineejahrgangs aber auch zu unseren Kollegen und Kolleginnen bei der AOK PLUS und der AOK Bayern sind wesentlicher Bestandteil des Traineeprogramms.
  • Deine Weiterbildungsbedarfe und –wünsche sind uns wichtig und entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen werden von uns gefördert.
  • Du profitierst vom Wissen deiner Kolleginnen und Kollegen – Teamarbeit wird bei uns groß geschrieben!

Vereinbarkeit von Beruf und Familie!

  • Deine Weiterbildungsbedarfe und –wünsche sind uns wichtig und entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen werden von uns gefördert.
  • Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ist uns ebenfalls wichtig!

Attraktive Vergütung und sichere Perspektive!

  • Die Vergütung erfolgt entsprechend der Anforderung, Qualifikation und Berufserfahrung nach BAT/AOK-Neu - oben drauf bekommst Du ein komplettes zusätzliches Monatsgehalt zu Weihnachten, außerdem Urlaubsgeld im Sommer; dazu eine Betriebsrente und weitere Sozialzuschläge, 30 Tage Urlaub sowie viele Corporate Benefits.

Hört sich gut an?

Eine Bewerbung ist grundsätzlich im Raum Sachsen, Thüringen und Bayern,

vorzugsweise an unseren Standorten in Dresden oder München, möglich. 

Die Auswahlverfahren finden voraussichtlich in der 3. bis 7. Kalenderwoche 2022 statt.

                              

Fragen vorab beantwortet Dir gerne:

                                            

Fachlich: Herr Marcel Ebert, Bereichsleiter Unternehmensentwicklung,

Tel.-Nr.  0921 7871-22666 oder per E-mail Marcel.Ebert@kubus-it.de.

                                              

Organisatorisch: Frau Annette Spitzer, Personalmanagerin

Tel.-Nr.  0921 7871-22721 oder per E-mail Annetteelisabeth.Spitzer@kubus-it.de.

                                                        

Wir sehen uns in der Verantwortung ein inklusives Arbeitsumfeld für alle zu schaffen.

                                   

Bei gleicher Eignung berücksichtigt die kubus IT bevorzugt schwerbehinderte Menschen.

                                                           

                                                                                                          

                                                                                                               

                                                                                                 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 30.11.2021.

Bitte sende diese an: 

BewerbungTrainee@kubus-it.de


Bewirb dich jetzt!

Annette Spitzer

Sternplatz 7, 01067 Dresden

Telefon: 0921 7871-22721

E-Mail schreiben