Um den Anforderungen eines modernen IT-Dienstleisters im Gesundheitswesen gerecht zu werden, sind wir stetig auf der Suche nach Mitarbeitern mit verschiedenen Qualifikationen und speziellem Know-How.

Ihre Führungskraft erarbeitet gemeinsam mit Ihnen einen persönlichen Einarbeitungsplan. Dabei werden Ihre Kompetenzen berücksichtigt und Sie schrittweise an die neuen Aufgaben Ihrer Stelle herangeführt. Umso mehr möchten wir Ihnen die Chance und den Freiraum geben, Ihre verschiedenen Qualifikationen einzubringen. Damit sich Ihre Laufbahn so entwickelt, wie Sie es sich vorstellen, bieten wir Ihnen verschiedene Workshops, Weiterbildungen und Arbeitsmodelle an. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance liegen uns besonders am Herzen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können daher zwischen verschiedenen flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsortmodellen wählen. Zudem investieren wir auch in die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Beschäftigten.

 

Wir möchten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens ein anspruchsvolles Lernumfeld bieten. In dem wir Sie mit agilen Methoden befähigen, treiben wir unsere Unternehmensstrategie voran.

 

Sie haben in der kubus IT verschiedene Möglichkeiten sich einzubringen.

 

Ihr Herz schlägt für die IT? Sie wollen bei der Entwicklung von Systemen, Anwendungen und Services oder bei der Implementierung und Betreuung von IT-Systemen mitwirken? Dann sind Sie bei uns genau richtig – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir legen Wert auf ...

  • eine ausgeprägte Leidenschaft für die IT,
  • ein analytisch-abstraktes Denkvermögen,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • eine selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise,
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein.

Ihre Vorteile bei der kubus IT

  • Sichere Perspektiven bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen.
  • Vielfältige und spannende Aufgaben.
  • Interne Weiterbildungsmöglichkeiten und Teilnahme an Betriebs- und Teamevents.
  • Mehr Lebensqualität durch flexible Arbeitszeiten.
  • Ein agiles Arbeitsumfeld mit hilfsbereiten Kollegen und Kolleginnen.
  • 30 Urlaubstage, vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersversorgung.

Stimmen aus dem Unternehmen

„Ich hatte großes Interesse an der IT und nach dem Durchlauf des Führungskräfteentwicklungsprogramms durfte ich direkt Führungsverantwortung übernehmen.“

Markus Arnold
Geschäftsbereichsleiter Krankenversicherungs-Kernservices

 

 

Mehr Interesse?