Wo sind die Frauen in der IT

24.06.2020

Wusstest Du schon immer, dass du einmal in der IT-Branche arbeiten möchten?

Nein. Die Liebe zum Beruf kam während meiner Ausbildung und hat bis heute Bestand.

Was gefällt Dir an diesem Beruf?

Der Beruf ist sehr facettenreich und man hat zudem mit vielen Menschen zu tun. Die Kombination macht den Beruf so interessant und die IT entwickelt sich unaufhaltsam. In den letzten 20 Jahren hat die IT noch mal richtig Fahrt aufgenommen. Diese kontinuierlichen Veränderungen beinhalten auch sehr viele Herausforderungen, die mich zwingen, selber immer am Ball zu bleiben. Einrosten ist nicht mein Ding!

Welche Bereiche hast du in der kubus IT durchlaufen? (Werdegang in der kubus IT)

Ich bin seit 2011 in der kubus IT tätig. Begonnen habe ich als Anwendungsberater im Bereich „Meldungen, Versicherungen und Beiträge“ und war zuständig für den Prozess „Krankenversicherung der Rentner“. Resultierend daraus hatte ich sehr viel mit beiden AOKs zu tun. Es war eine sehr schöne und intensive Zusammenarbeit. 2018 kam dann die Änderung innerhalb der Service Organisation und das Angebot sich neu zu orientieren. Die habe ich sehr gern angenommen. Seit 10/2018 bin ich in der kubus IT für das Anforderungsmanagement zuständig. Mir macht es immer sehr viel Freude, Dinge zu bewegen und auch mit aufzubauen. War nicht immer leicht, aber es gehört dazu.

Laut Statistiken Arbeiten vorwiegend Männern in der IT. Merkst Du Unterschiede in der Denk- und Arbeitsweise zwischen Dir und den Männern?

ITler sind alle irgendwie Nerd’s. Ich merke nicht viele Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Eine Geschlechtertrennung ist in dem Beruf glaube ich kein Thema. Jeder weiß, dass der andere auch ein Spezialist ist. Das macht die ITler aber aus.

Würdest Du junge Frauen ermutigen in der IT-Branche zu arbeiten und wenn ja warum?

Grundsätzlich würde ich junge Frauen schon ermutigen aber das Interesse für IT sollte im Wesen des Menschen angelegt sein. Nur dann kann man jemanden für die IT begeistern. Zumindest sollte die junge Frau es einfach mal ausprobieren wollen. Zurück