Die kubus IT beim Girls´Day 2019 - Unsere Standorte Dresden, Bayreuth und Holzkirchen beteiligten sich am bundesweiten Zukunftstag.

25.03.2019

Die jetzige Generation von Schülern wächst ganz selbstverständlich mit Smartphones, Laptops, Tablets und den verschiedensten digitalen Medien auf. Dadurch besitzen sie ein ganz anderes Technikverständnis. Genau diesen jungen Menschen und insbesondere Mädchen werden im Rahmen des bundesweit stattfindenden Girls'Day Einblicke in die als "Männerberufe" bezeichneten Bereich geben. "Ich finde es sinnvoll, dass man Mädchen die Chance gibt, sich verschiedene Jobs anzuschauen“, so eine der Teilnehmerinnen.

Wir brauchen weiblichen Nachwuchs, nicht nur in der kubus IT. Aus diesem Gund sind wir stolz, dass die jungen Frauen über diese Initiative die Möglichkeit bekommen in unser Unternehmen, die agile Welt aber auch in andere Branchen reinschauen zu können. 

 

15 Mädchen auf der Spur von Quellcode und Co - zum ersten Mal am Standort Holzkirchen
In diesem Jahr nahmen zum 1. Mal am Standort Holzkirchen 15 Schülerinnen zwischen 13 und 15 Jahren aus weiterführenden Schulen der Region teil. Das Programm ist an allen Standorten individuell konzipiert. In Holzkirchen konnten die jungen Frauen an fünf verschiedenen Übungsinseln spielerisch Grundkenntnisse in Computersprachen und Programmier-Umgebungen wie Java und HTML erlernen. In kürzester Zeit entstanden sogar die ersten mobil optimierten Websites. Zusätzlich gab es Informationen über die dualen Studiengänge im Bereich Technik, den Ausbildungsberuf der Fachinformatikerin sowie Praktikumsmöglichkeiten und die Bewerbung.

 

Unser IT- Standort ind Dresden

In Dresden erlangten die Schülerinnen durch Kolleginnen und Auszubildende einen Überblick über einen typischen Arbeitsalltag in der kubus IT mit den verschiedenen täglichen Herausforderungen. Zudem gab es Informationen rund um die Bewerbung. Abgerundet wurde der Tag mit einem Rundgang durchs Haus mit dem abschlíeßenden Ausblick vom Turm über die Dresdener Altstadt.

 

Mit einer Rechenzentrum Führung begeisterte unser Standort Bayreuth die 15 Teilnehmerinnen

Mädchen und Technik? – Passt!  Wer meint, dass technische Berufe reine Männersache sind, hat sich geirrt. Mit vollem Eifer und Geschick waren die Schülerinnen dabei einen Computer aufzubauen und konnten das ein oder andere dadurch gewonnene Wissen beim Quiz einbringen.

Zurück